Breaking News
  • Letztes Update: 18:32:29

BDI fürchtet Folgen von kurzfristiger Brexit-Verschiebung

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) warnt vor den Folgen einer kurzfristigen weiteren Verschiebung des Brexits ohne deutliches Ziel. "Es darf keinen Freifahrtschein für eine Verschiebung geben ohne klaren Fahrplan", sagte...

Bericht: Bahn-Aufsichtsrat will Beraterverträge beschränken

Bei der Deutschen Bahn soll es künftig offenbar keine Beraterverträge mit Politikern und Ex-Vorständen mehr geben. Der Aufsichtsrat will einen Beschluss für eine entsprechende Beschränkung fassen, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland"...

Nutzung des Nah- und Fernverkehrs leicht angestiegen

Die Zahl der Nutzer des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2019 leicht gestiegen. Über 5,8 Milliarden Mal waren Fahrgäste im erstem Halbjahr 2019 im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen unterwegs, teilte das...

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe stagniert

Der preisbereinigte Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im Juli 2019 saison- und kalenderbereinigt auf dem Niveau des Vormonats geblieben. Das gilt sowohl für den Bestand von nicht erledigten Aufträgen aus dem Inland als auch aus dem...

CDU-Wirtschaftsrat: Bürokratieabbau-Gesetz nicht verwässern

Der CDU-Wirtschaftsrat hat die Union aufgefordert, hart zu bleiben gegen möglichen Widerstand der SPD im Bundesrat gegen eine Entlastung der Unternehmen von Bürokratie. "Die Union darf sich nicht weiter ausbremsen und austricksen lassen", sagte...

Mehrweganteil bei Getränken sinkt weiter

Immer weniger Getränke werden in Deutschland in Mehrwegflaschen abgefüllt. Im Jahr 2017 lag der Anteil bei rund 42 Prozent und damit um rund 0,5 Prozent niedriger als 2016, teilte das Umweltbundesamt (UBA) am Mittwoch mit. Damit liegt der...

Arbeitgeber gegen Heil-Pläne für Paketbranche

Die Arbeitgeber laufen Sturm gegen die Gesetzespläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für die Paketbranche, die an diesem Mittwoch vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht werden sollen. "Das Gebot der Stunde sollte nicht mehr...

Samsung arbeitet an holographischen Fernsehern

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung arbeitet an neuen Möglichkeiten, um künftig Fernsehbilder in anderer Form darstellen zu können. "Unsere Entwicklungsabteilungen forschen bereits an neuen Technologien", sagte Hyun-Suk Kim,...

Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr

Die Monopolkommission hat davor gewarnt, dass zu wenig Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen den Ladestrom verteuert und so die Verkehrswende ins Stocken bringen könnte. In vielen Regionen und Städten beherrsche ein einziger großer Betreiber...

Bundesregierung will Blockchain-Wertpapiere einführen

Die im Koalitionsvertrag von Union und SPD angekündigte deutsche Blockchain-Strategie ist fertig und soll am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedet werden. Sie sieht zahlreiche neue Gesetze vor, um der Datenbank-Technologie zum Durchbruch zu...