Breaking News
  • Letztes Update: 11:13:47

Deutsches Jugendinstitut lehnt Kita-Pflicht ab

Der Direktor des Deutschen Jugendinstituts (DJI), Thomas Rauschenbach, hat vor zu viel Zwang und Pflicht bei der frühkindlichen Bildung gewarnt. "Wir brauchen ganz sicher keine Kita-Pflicht", sagte Rauschenbach dem "Handelsblatt"...

Giffey will Rückholung deutscher Kinder aus Gefangenenlagern

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will die Kinder von deutschen IS-Anhängern aus den Gefangenenlagern in Syrien zurückholen. "Es ist auch die Verantwortung des Staates, das Wohl dieser Kinder zu sichern", sagte Giffey der "taz". "Es...

Familienministerium startet Fortschrittsindex Vereinbarkeit

Das Bundesfamilienministerium startet an diesem Freitag in Kooperation mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und dem Bundesverband der Personalmanager (BPM) den "Fortschrittsindex Vereinbarkeit": Unternehmen können so Maßnahmen...

Verschuldung von Alleinerziehenden-Haushalten steigt deutlich

Alleinerziehende in Deutschland haben immer stärker mit Verschuldung zu kämpfen. "Im Jahr 2018 betrugen die durchschnittlichen Gesamtschulden über alle Alleinerziehenden-Haushalte 22.000 Euro", heißt es in der Antwort des...

Kinderschutzbund will umfassende Grundgesetzänderung

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, hat eine umfassende Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz gefordert. "Um eine gute verfassungsrechtliche Grundlage für weitere Schritte zu haben, brauchen wir Schutzrechte für...

Kampmann und Roth wollen Abtreibungen legalisieren

Die ehemalige nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann und der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, die beide für den SPD-Vorsitz kandidieren, gehen mit der Forderung nach der Legalisierung von...

Verdi-Chef will massive Anhebung des Rentenbeitrags

Der scheidende Chef der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, hält eine massive Anhebung des Rentenbeitrags auf etwa 26 Prozent für unerlässlich, um Altersarmut wirksam zu bekämpfen. Beitragsanhebungen dürften "kein Tabu sein, wenn sie...

Giffey plädiert für Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) macht sich für eine Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz stark. Die Zeit sei reif dafür, schreibt die SPD-Politikerin in einem Gastbeitrag für die "Passauer Neue Presse" (Freitagsausgabe)...

Zahl der Kinder mit extremem Übergewicht gestiegen

Die Zahl junger Menschen mit extremem Übergewicht in Deutschland ist noch stärker gestiegen als bisher gedacht. In den vergangenen zehn Jahren sei sie um 30 Prozent gestiegen, heißt es in einer Studie der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH),...

Fehlbildungen bei Neugeborenen: Spahn kündigt Aufklärung an

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat nach Berichten über Fehlbildungen bei Neugeborenen eine umfassende Aufklärung angekündigt. "Wir nehmen das ernst. Wir schauen uns das an", sagte Spahn den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks...