news-details
Sport

Champions League: Leipzig verliert gegen Lyon

Am 2. Spieltag in der Champions-League-Gruppenphase hat RB Leipzig zu Hause gegen Olympique Lyon mit 0:2 verloren. Lyons Memphis Depay (11.) und Martin Terrier (65. Minute) schossen die Treffer. Leipzig war im ersten Durchgang nah am Ausgleich dran, in der zweiten Halbzeit dagegen machten die Gastgeber zu viele Fehler, mehrere gute Chancen wurden vergeben, die Entschlossenheit schien zu fehlen.

Früher am Abend hatte Borussia Dortmund bei Slavia Prag einen mühsamen 2:0-Auswärtssieg errungen.

Kommentare (0)

  • Für diesen Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben