news-details
Sport

1. Bundesliga: Düsseldorf verliert gegen Freiburg

Am sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf gegen den SC Freiburg mit 1:2 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 42. Minute: Nach einem Eckball köpfte der Düsseldorfer Rouwen Hennings den Ball souverän ins Netz. Keine drei Minuten später gelang Jonathan Schmid der Ausgleichstreffer nach einer Vorlage von Christian Günter.

In der 81. Minute brachte der eingewechselte Luca Waldschmidt Freiburg mit einer starken Einzelaktion in Führung. Düsseldorf ist nach der Niederlage auf dem 13. Tabellenplatz mit vier Punkten. Freiburg steht nach dem Sieg mit 13 Punkten auf Rang drei der Liga.

Kommentare (0)

  • Für diesen Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben