news-details
Sport

1. Bundesliga: Nürnberg spielt unentschieden gegen Schalke

Im Abstiegskampf des 1. FC Nürnberg haben die Franken am Freitagabend gegen Schalke mit 1:1 unentschieden gespielt und damit kurzzeitig sicher geglaubte Punkte verspielt. Nürnbergs Yuya Kubo traf zwar erst in der 82. Minute, war aber die ganze Zeit besser. Zwei Minuten nach Nürnbergs Treffer glich Schalkes Matija Nastasic äußerst glücklich aus.

In der Nachspielzeit der ersten Hälfte hatte Nürnbergs Hanno Behrens einen Elfmeter vergeben, Schalke spielte schlecht und wäre zu schlagen gewesen. Nürnberg bleibt damit auf Abstiegsplatz 17 und ist vorerst drei Punkte vom möglicherweise rettenden Relegationsplatz entfernt. Schalke dagegen droht nun selbst in den heißen Abstiegskampf hineingezogen zu werden. Die Gelsenkirchener bleiben vorerst auf Rang 14, sofern der FC Augsburg dieses Wochenende gewinnt, fallen sie aber auf Platz 15.

Kommentare (0)

  • Für diesen Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben